Logo

Uttigenstr. 20
CH-3600 Thun

info@kmar.ch

T 033 534 37 27
F 033 221 01 55

M47 Umbau Liegenschaft Sonneck, Thun (Erhaltenswert), Privat

Auszug aus dem Bauinventar: „Sonneck“, Zweifamilienhaus, aus dem Jahre 1893 in Spätklassizistischer Grundhaltung; kleiner, verputzter Riegbau auf massivem Erdgeschoss und südseitig abgewalmtem Satteldach mit Quergiebel (neueren Datums). Ansprechende Detailgestaltung: Eckquadrierung, umlaufendes Gurtgesims, strassenseitig mit Zierverbund und schöner historisierender Fensterverdachung. Hübsches Beispiel guter Historismus-Architektur und wichtiger Bestandteil der kleinmassstäblichen Quartierstruktur.

Das bestehende Wohnhaus wurde in Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege umgebaut, saniert und in Stand gestellt. Der traditionellen Handwerkskunst wurde somit grösstmögliche Aufmerksamkeit geschenkt. Das Gebäude wurde nach der Sanierung durch die Denkmalpflege unter Schutz gestellt. Südseitig wurde die Gesamtanlage mit einem Garagenbau und einer Gartenlodge ergänzt.