Kocher Minder
Architekten

Laubenhaus
Bernstrasse 107A
3613 Steffisburg

T 033 534 37 27
info@kmar.ch

BL6 Umnutzung Wohnhaus in einen Kindergarten, Amt für Stadtliegenschaften der Stadt Thun Thun

In Folge steigender Kinderzahlen im Innenstadt- und Westquartier suchte die Stadt Thun ein Objekt für eine temporäre Nutzung eines Kindergartens. Eine Machbarkeitsstudie zeigte, dass das 1898 erbaute Einfamilienhaus die Kriterien erfüllt. Mit der Umsetzung der Überbauung Freistatt soll in Zukunft ein Kindergartenneubau realisiert werden. Zu diesem Zeitpunkt könnte das Einfamilienhaus wieder in eine Wohnnutzung zurückgeführt werden. Die baulichen Massnahmen sind daher alle reversibel und auf ein Minimum begrenzt, damit die spätere Umnutzung ohne erheblichen Aufwand möglich ist. Die wesentlichsten Vorgaben aus dem Raumprogramm waren die Anpassung der Umgebung, geschlechtergetrennte Toiletten, eine Möbel fürs Zähneputzen, der Einbau einer Garderobe für 20 Kinder und Massnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit.